Ferrocen interaktiv

Zu Beginn sehen Sie ein Molekül von Ferrocen. Die beiden Cyclopentadienyl–Ringe haben die ekliptische Konformation, das heißt, sie liegen übereinander. In gasförmigem Ferrocen ist das die Konformation mit der niedrigsten Energie, jedoch werden auch andere Konformationen vorliegen. In Ferrocen–Kristallen sind die Verhältnisse komplex.

Betrachten Sie das Molekül

Drehen Sie das Molekül um verschiedene Achsen

Betrachten Sie das Molekül aus verschiedenen Richtungen

Literatur

Ferrocen C10H10Fe : L–148

Hilfe

 

 

Impressum        Datenschutzerklärung