AL4E2–Moleküle interaktiv

Das Molekül hat 4 Bindungselektronenpaare. Sie verbinden das zentrale Atom (im Beispiel Xenon) mit den 4 Liganden (im Beispiel Fluor). Außerdem hat es 2 einsame Elektronenpaare. Sie werden durch die grauen Zylinder veranschaulicht, die vom Zentralatom ausgehen und „ins Nichts” zeigen.

Blenden Sie in jeweils 3 Schritten das Oktaeder und das Quadrat ein.

Betrachten Sie das Molekül aus verschiedenen Richtungen

Blenden Sie die geometrischen Körper ein

Betrachten Sie das Molekül

Drehen Sie das Molekül

Literatur

AL4E2–Moleküle : L–21

Hilfe

 

 

Impressum        Datenschutzerklärung