Der Zinkblende–Strukturtyp
Teil 2 – gleichionige Nachbarn

In dieser Visualisierung geht es nur um die Veranschaulichung gleichioniger Nachbarn. Das heißt, hier können Sie sehen, wieviele und welche Zinkionen einem gegebenen Zinkion möglichst nahe liegen, und das Analoge für Schwefelionen.

Auf der Seite über den Zinkblende–Typ finden Sie noch 2 weitere Jmol–Visualisierungen mit weitergehenden Informationen.

Blenden Sie erst die Schwefelnachbarn eines Schwefelions ein, dann die Zinknachbarn eines Zinkions. Sie sehen die Lage der jeweils 12 Nachbarn besonders gut in den Positionen 1 bis 6.

Konfigurieren Sie die Ansicht

Betrachten Sie den Kristall aus verschiedenen Richtungen

Drehen Sie den Kristall

Hilfe

Literatur

 

 

Impressum        Datenschutzerklärung