Ethan

Ethan ist einer der einfachsten Verteter der aliphatischen Kohlenwasserstoffe. Es hat 2 Kohlenstoffatome. Seine Formel lautet C2H6 .

 

Struktur

Koordination : Das Ethanmolekül ist an beiden Kohlenstoffatomen tetraedrisch koordiniert, das heißt, jedes der Kohlenstoffatome befindet sich in der Mitte eines Tetraeders, die 4 Wasserstoffatome an seinen Ecken.

Konformation : Außerdem liegt freie Drehbarkeit um die Bindung zwischen den beiden Kohlenstoffatomen vor. Die eine Hälfte des Moleküls kann sich (relativ zur anderen Hälfte) um diese Bindung drehen. 2 Konformationen sind dabei bemerkenswert :

Bei der verdeckten Konformation (engl. eclipsed) stehen die Wasserstoffatome hintereinander (wenn man in Richtung der C–C–Bindung blickt).

Bei der gestaffelten Konformation (engl. staggered) stehen sie auf Lücke.

Die verdeckte Konformation ist 12,3 kJ/mol energiereicher als die gestaffelte.

Ansehen : Starten Sie die Jmol–Visualisierung durch Anklicken des Ethanmoleküls. Betrachten Sie es längs der C–C–Bindung oder von vorn. Wechseln Sie durch Anklicken der Knöpfe zwischen verdeckter und gestaffelter Konformation.

Vorkommen

Ethan kommt zu geringen Teilen im Erdgas vor, hat aber sonst nur geringe wirtschaftliche und technische Bedeutung.

physikalische Eigenschaften

 

 

Impressum        Datenschutzerklärung